Kreishaus in Recklinghausen (Quelle: J.-S. Tiessen)

23.09.19 | Kreistag stimmt öffentlich-rechtlicher Vereinbarung zu

Am 23.09.2019 hat der Kreistag Recklinghausen zugestimmt.


Der Kreistag Recklinghausen hat am 23.09.2019 der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zur Auswertung anonymisierter Auszüge aus den Melderegistern kreisangehöriger Städte zugestimmt (zu den Hintergründen siehe -> Datenschutz-Aspekte bei der Projektumsetzung). Auch die Stadträte von Datteln, Haltern am See und Waltrop haben die Vereinbarung bereits im Juli gebilligt. Jetzt fehlt noch die Rechtsprüfung durch die Bezirksregierung, die innerhalb von vier Wochen erfolgen muss, dann sind alle formalen Hürden zur Auswertung der Einwohnerdaten für diese Städte beseitigt.